AP Immobilien München Space Clearing

SPACE
CLEARING

WAS VERSTEHT MAN UNTER SPACE CLEARING ?

Energien aus der Vergangenheit, von Menschen, von kollektiven Geschehnissen sind überall gespeichert. In Häusern und Wohnungen aber auch auf Grundstücken und ganzen Gebieten.

In  jedem Raum oder auch auf jedem Grundstück sind Energien von Vorbesitzern oder Mietern wie  ein energetischer Fingerabdruck gespeichert,  diese Energiemuster wirken sehr subtil und permanent.

Insbesondere Grundstücke, bevor diese einer „neuen Aufgabe“ z.B. mit einer Neubebauung zugeführt werden, ist es wichtig sie energetisch zu reinigen, schon vor der Planung sollte damit begonnen werden.

Der Mensch erschafft durch negative Gedanken und Taten Vibrationen, die im Raum negative Spuren hinterlassen. Jeder Raum hat ein spezifisches Energiepotential und unterschiedliche Vibrationen, die in die Gewebestruktur des Gebäudes eingebettet werden.

Wenn wir umziehen oder einen neuen Job beginnen, nimmt unser bioenergetisches Feld die Reaktion der Energie des gegebenen Raumes an. Die Energie des Vorgängers bleibt somit in den Räumen erhalten.

Das kann sich dann in Form von Krankheiten, psychischen Problemen, in der Partnerschaft und auch in geschäftlichen Angelegenheiten, also in jedem Lebensbereich äußern.

Wir wollen frei von diesen „Altlasten“ sein und unser eigenes Leben unbeeinflusst von diesen Energien der Vergangenheit leben. Unser Ziel ist es, dass positive Energien frei und harmonisch fließen können, so dass uns unser gesamtes Potenzial zur Verfügung steht, um es voll und ganz auszuschöpfen zu können.

Space Clearing ermöglicht durch verschiedene Techniken die Reinigung und Klärung von Energien in unseren Räumlichkeiten. Es befreit die Räume von negativer, stagnierender und energetisch vorbelastender Energie.

Wann ist ein Space Clearing sinnvoll:

  • immer dann, wenn Sie negative Energien in Räumen spüren

  • eine Beziehung neu eingehen oder beenden (privat/geschäftlich)

  • nach einem Umzug

  • während und nach einer Krankheit

  • bei Eröffnung eines neuen Geschäftes/Praxis/Büros

  • im Jahreszeitenwechsel

  • vor Prüfungen/Lernstress

  • immer dann, wenn etwas stagniert und nichts voran geht

Erfahrungen

Als Immobilienmaklerin habe ich immer wieder die Erfahrung gemacht, dass sich manche Immobilien nicht so einfach vermarkten lassen, obwohl augenscheinlich alles in Ordnung ist, gute Lage und  Ausstattung, neu renoviert usw. auch die Vermarktungsstrategien wurden überprüft, es war nicht ersichtlich woran es lag.

Aus meiner Erfahrung heraus empfehle ich dann meinen Kunden ein Space-Clearing durchführen zu lassen und es funktioniert so gut wie immer, danach läuft es reibungslos und nicht selten ist der nächste Interessent bereits der potenzielle Mieter oder Käufer der Immobilie.