MEDIATION

„Es liegt allein an uns, ob wir aus den vielen Steinen, die wir einander in den Weg legen, Mauern oder Brücken bauen.“

Ernst Ferstl

Konflikte in der Immobilienwirtschaft sind komplex und mit hohen finanziellen Risiken verbunden: Vermieter streiten mit Mietern, Projektentwickler disputieren mit ihren Generalunternehmern, Käufer setzen sich mit Verkäufern auseinander, Investoren liegen mit Maklern im Clinch und Kreditnehmer verhandeln mit ihren Banken. In vielen Fällen scheint der einzige Ausweg ein Rechtsstreit zu sein. 

Es geht auch anders. Ressourcenbewusste Konfliktparteien nehmen das Heft selbst in die Hand – und entscheiden sich für eine Mediation. 

Ursachen erkennen und Lösungen benennen.

Der Mediator Knud Hartung begleitet Akteure im Bauwesen und in der Immobilienwirtschaft dabei, Konflikte zu lösen. Er strukturiert das Verfahren und fördert den konstruktiven Austausch der Geschäftspartner. Die Streitparteien erarbeiten eigenverantwortlich ihre Vereinbarungen, die sie dann auch akzeptieren und rechtswirksam unterzeichnen – statt langwierige und kostspielige Gerichtsverfahren einzuleiten.

Fragen Sie sich, inwieweit eine Mediation Ihr Immobilienprojekt vorwärts bringt?

Design by Sabine Zoller